Mittwoch, 24 August 2011 07:48

VfL-Schülerinnen gewinnen Team-Titel mit 8496 Punkten

Mit mehr als 150 Punkten Vorsprung gewannen die B-Schülerinnen - Alicia Grunewald, Leona Biermann, Maike Plutz, Sophie Lang u. Lena Bechtloff - den Titel in der Vierkampfmannschaftswertung bei den Nordhessischen Meisterschaften am 20.08.11 in Korbach.

Alicia lieferte sich mit der Topfavoritin Sharin Oziegbe (Vellmar) im Vierkampf der Schülerinnen W13 einen harten Kampf und belegte den 2. Platz mit 2044 Punkten . Ihre beste Disziplin war der Ballweitwurf, dort siegte sie mit 53,0 m. Sie sprang 4,75 m Weit , 1,40 m Hoch und komplettierte das tolle Vierkampfergebnis im 75-m-Sprint in 10,49 sek.

Leona erkämpfte sich in der W12 die Vizemeisterschaft mit 1834 Punkten. Im 75-m-Sprint war sie in ihrer Altersklasse die schnellste. Im Weitsprung belegte sie mit 4,39 m im Weitsprung den 2. Platz in der Disziplinwertung.

Eike wurde Dritter im Vierkampf der Schüler M14. In seiner Altersklasse erreichte er die Tagesbestweite im Kugelstoßen mit 11,87 m. Im Weitsprung belegte er mit 5,48 m Platz 2 in der Disziplinwertung.

Den 4. Platz bei den Schülerinnen W15 belegte Juliane Fuchs mit 1856 Punkten. Im Weitsprung überzeugte sie mit 4,83 m, im Hochsprung hinterließ sie mit 1,44 m einen starken Eindruck.

Als sechste in ihrer Altersklasse schaffte Lisa Beinsen den Sprung in die Top-Ten mit  1724 Punkten. Sie sprang 1,44 m Hoch und stieß die Kugel auf 8,07 m.

Letzte Änderung am Mittwoch, 24 August 2011 08:53