Donnerstag, 22 September 2011 10:16

Juliane Fuchs mit dem Hessen-Team auf dem dritten Rang

Eine schöne Anerkennung der stabilen Wettkampfleistungen im Laufe der Saison war für Dreispringerin Juliane Fuchs die Berufung in die hessische Auswahlmannschaft für den Schüler-Verbändekampf Hessen, Württemberg, Bayern am 17. u. 18.09.11 in Ergoldsbach. Im Vergleich mit den starken süddeutschen Landesverbänden belegte die hessische Mannschaft den dritten Rang. Mit Juliane wurde erstmals seit Bettina Klapp im Jahr 2005 wieder eine VfL-Athletin für die Landesauswahl der Schülerinnen nominiert. "Die Nominierung kam etwas überraschend für die ehrgeizige, junge Athletin", sagte Trainerin Ulrike Kleinschmidt freudestrahlend.

Mit 9,26 m belegte Juliane den sechsten Rang und bestätige damit noch einmal die im Saisonverlauf gezeigten guten Leistungen.