Montag, 17 Oktober 2011 22:26

Erik Tanhel gewinnt Turnier in Goldbach

Erik Tanhel gewinnt Turnier in Goldbach (c) VfL Wolfhagen

Goldbach, 16.08.2011. Mit überraschenden Erfolgen kehrten die Nachwuchsringer des VfL am Sonntag aus Goldbach zurück. Neben Erik Tanhel erreichten auch Stefan Epereschi, Simon Degen und Eduard Herewitsch Podiumsplätze.

Otto Hajlik und seine Betreuer waren hoch erfreut, dass sie mit einem ersten Platz und drei zweiten Plätzen die Heimreise am Sonntag aus Goldbach antreten konnten.

Neben Erik Tanhel trat Dimitri Wassiltschik in der Klasse bis 34 kg an und erreichte nach spanneden Kämpfen einen guten sechsten Platz. Die Konkurrenten in dieser Klasse hatten jedoch gegen den gut vorbereiteten Erik keine Chance und mußten sich hinter ihm einreihen.

In den anderen Klassen wurde ebenfalls hart um die Erfolge gerungen. Stefan Epereschi mußte sich erst im Finale seinem Gegner geschlagen geben und wurde in der Klasse bis 38 kg Zweiter. Genauso erfolgreich war auch der Leichteste der Wolfhager Ringer, Simon Degen (bis 29 kg). Er konnte sich ebenfalls bis ins Finale vorkämpfen, mußte sich aber ebenfalls seinem Kontrahenten geschlagen geben.

Bei den 'schweren' Jungs überzeugte Eduard Herewitsch mit einem zweiten Platz (bis 64 kg). Philipp Deiker (bis 50 kg) traf es leider nicht ganz so gut und wurde Vierter.

Die Erfolge der Jungen sind umso bemerkenswerter, als die Trainingssituation im Vorfeld des Turniers mehr als schwierig war. Aufgrund der Herbstferien sind die Hallen in Wolfhagen geschlossen. Trotzdem haben es Otto Hajlik und sein Betreuerstab es geschafft ihre Sportler gut vorbereitet an den Start in Goldbach zu bringen.

Ergebnisse vom Goldbach-Cup 2011

Letzte Änderung am Mittwoch, 19 Oktober 2011 08:21