Leichtathletik
Leichtathletik
Ansprechpartner Leichtathletik Ulrike Kleinschmidt  

Mittwochs,

5 - 9 Jahre

17.00 - 18.30 Uhr Winter - neue (rote) Großsporthalle, Ippinghäuserstr.
Sommer - Sportpatz Liemecke-Stadion

Mittwochs,

Leistungsgruppe
ab 12 Jahre bis Erwachsene

18.30 - 20.00 Uhr Winter - neue (rote) Großsporthalle, Ippinghäuserstr.
Sommer - Sportpatz Liemecke-Stadion

Freitags,

10-12 Jahre
und Breitensport

16.00 - 17.30 Uhr Winter - neue (rote) Großsporthalle, Ippinghäuserstr.
Sommer - Sportpatz Liemecke-Stadion

Freitags,

Leistungsgruppe
ab 12 Jahre bis Erwachsene

17.30 - 19.00 Uhr Winter - neue (rote) Großsporthalle, Ippinghäuserstr.
Sommer - Sportpatz Liemecke-Stadion

Wir fördern die Leichtathletik im VfL:

742202_MZ_742144_100Raiffeisenbank

Wolfhagen

 

 

Aktuelle Nachrichten

Freitag, 14 Dezember 2012 07:41

VfL-Talente wieder Vierte

Siegerehrung beim Sparkassen-Grandprix: Preisgeld auch für TSV Niederelsungen Kassel. Die Leichtathleten des VfL Wolfhagen gewannen auch im fünften Jahr des Sparkassen Grand Prix vom Leichtathletik-Kreis Kassel wieder ein Preisgeld. Dazu reichte der vierte Platz, denn die besten sechs der 13 Vereine durften sich über eine finanzielle Unterstützung für die Talentförderung freuen.
Dienstag, 10 Juli 2012 08:27

Kratzsch verpasst Medaille

Süddeutsche U16-Meisterschaften: Wolfhager fehlt im Dreisprung ein Zentimeter Heilbronn. Um einen Zentimeter schrammte Eike Kratzsch (VfL Wolfhagen) bei den Süddeutschen U16-Meisterschaften in Heilbronn im Dreisprung an einer Medaille vorbei.
Mittwoch, 20 Juni 2012 08:21

Wolfhager Athleten trumpfen auf

16 Siege bei Helmut-Schulze-Gedächtnissportfest Heiligenrode. Sehr erfolgreich waren die Leichtathleten des VfL Wolfhagen beim Helmut-Schulze-Gedächtnissportfest in Heiligenrode. Sie holten insgesamt 16 Siege.
Dienstag, 12 Juni 2012 08:05

Kratzsch knackt die 13-Meter-Marke

Wolfhager stark im Kugelstoßen bei Hessischen Meisterschaften der Jugend U16 Bad Homburg. Mit vier Endkampfplatzierungen hinterließ Eike Kratzsch (VfL Wolfhagen) bei den Hessischen Meisterschaften der Jugend U16 in Bad Homburg einen starken Eindruck und untermauerte seine Medaillenambitionen für die Mehrkampfmeisterschaften, die Ende Juni stattfinden.
Dienstag, 15 Mai 2012 08:09

In bestechender Form

Wolfhager Leichtathlet Eike Kratzsch stark bei Blockmehrkampfmeisterschaften Bad Sooden-Allendorf. Mit 2823 Punkten qualifizierte sich Eike Kratzsch (VfL Wolfhagen) als Sieger der Nordhessischen Blockmehrkampfmeisterschaften in Bad Sooden-Allendorf für die Deutschen U16-Meisterschaften im August in Wesel.
Donnerstag, 10 Mai 2012 08:12

Macik doppelt erfolgreich

Niederelsunger Leichtathletin gewinnt 400 Meter und 400-Meter-Hürden Kassel. Ein knallhartes Wettkampfprogramm hatte sich Sabrina Macik (TSV Niederelsungen) mit dem Doppelstart über 400 Meter und 400-Meter-Hürden bei den Nordhessischen Meisterschaften im Kasseler Auestadion auferlegt. Die 18-Jährige zeigte sich der Herausforderung gewachsen und holte zwei Goldmedaillen. Über 400 Meter erzielte sie in 61,50 Sekunden die Tagesbestzeit aller weiblichen Altersklassen und überzeugte auch mit 67,00 Sekunden auf der Hürdenstrecke. Im Hochsprung der weiblichen…
Donnerstag, 10 Mai 2012 08:06

Zwei  Titel und zwölf Medaillen

Heimische U14 und U16-Leichtathleten in Obersuhl mit Topergebnissen Obersuhl. Die Wolfhager Leichtathleten knüpften bei den Nordhessischen Meisterschaften der U14 und U16 in Obersuhl mit zwei Titeln und insgesamt zwölf Medaillen nahtlos an die Topergebnisse der vergangenen Wochen an. Der Dreisprung war die Paradedisziplin des VfL Wolfhagen. In der männlichen Jugend M15 übertraf Eike Kratzsch als Sieger mit 11,11 Metern erstmals die Elf-Meter-Marke. Mit Silber im Weitsprung (5,75 Metern) und Bronze…
Donnerstag, 03 Mai 2012 07:59

Eike Kratzsch siegt im Speerwerfen

Bei den Nordhessischen Wurfmeisterschaften in Borken errang Eika Kratzsch mit 45,14 m im Speerwerfen den ersten Platz. Weitere Ergebnisse der VfL-Athleten finden Sie hier: Nordhessiche Wurfmeisterschaften 28.04.2012 Borken
Donnerstag, 29 März 2012 08:32

Top-Leistungen in der Halle

Wolfhager Leichtathleten in Dortmund mit drei Siegen und sieben zweiten Plätzen Dortmund. Zum Abschluss der Hallensaison präsentierten sich die Leichtathleten des VfL Wolfhagen beim international besetzten 51. Hallensportfest des B.V. Teutonia Lanstrup in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle in starker Verfassung. „Die Freiluftsaison kann kommen“, sagte Trainerin Ulrike Kleinschmidt nach drei Siegen und sieben zweiten Plätzen ihrer Athleten.
Freitag, 16 März 2012 08:01

Grunewald erstmals vor Rücker

VfL-Talent besiegt im Hochsprung Dauerkonkurrentin vom LAV Kassel Kassel. Mit vier Titeln, sieben Vizemeisterschaften und sieben dritten Plätzen überzeugten die Wolfhager Leichtathleten bei den Kreishallenmeisterschaften in Kassel.
Seite 8 von 12