Wolfhagens Ringertrainer Otto Hajlik bat seine "Wölfe" vom 03.01. bis 06.01.2018 zu einem erneuten Wintertrainingslager in die Sportschule "Sensenstein" bei Kassel. Hierzu waren auch Sportler vom Hessischen Oberligisten KSV Rimbach mit dem Deutschen A-Jugendvizemeister 2017 Nico Schmitt, der ZSG Waltershausen (Thüringen), PSV Lippe-Detmold und weitere Spitzenathleten aus den angrenzenden Landesverbänden und dem Hessischen Ringer-Verband eingeladen. Für Otto Hajlik (VfL Wolfhagen) mit seinem Trainerteam (Pavel Flink (KSF Gießen/VfL Wolfhagen) und Manfred…
Die Vorfreude steigt, bald ist wieder Kinderfasching in Wolfhagen. Konfettiregen, Luftschlangen, Musik, Tanzen, Vorführungen und gaaaanz viel Spaß erwarten euch am 03.02.2017 ab 15 Uhr in der Wolfhager Stadthalle.Wir freuen uns auf Euch
Dienstag, 02 Januar 2018 13:55

Frohes Neues !

Wenn’s alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs Neue. Und war es schlecht, ja dann erst recht. (Albert Einstein) Unseren Mitgliedern, den Sponsoren, Unterstützern und Freunden des VfL wünschen wir viel Gesundheit, Freude, Toleranz und vor allem Liebe in unseren Herzen! Und natürlich weiterhin Spaß am Sport! Vorstand & Juniorteam PS: Gern sind wir natürlich behilflich, die guten Vorsätze in sportlicher Hinsicht zu unterstützen Sprecht uns einfach mal an,…
Der VfL Wolfhagen möchte gewährleisten, dass kein Kind wegen des fehlenden Geldes für Mitgliedsbeitrag oder Sportkleidung auf Sport verzichten muss. Daher wurde eine Bewerbung für das Programm der Sportjugend Hessen „Sport für alle Kinder“ auf den Weg gebracht. Nun können wir uns über den Aufnahmebescheid im Programm „Sport für alle Kinder“ freuen. Das zentrale Ziel des Programms ist auch unser Ziel in Wolfhagen, sagt unsere Vorsitzende Monika Jakob: Wir wollen,…
Der von unserem VfL vorgeschlagene und darauf hin ernannte Sport-Coach Heiko Weiershäuser hat in seiner neuen Aufgabe als Flüchtlingskoordinator im Sportkreis Region Kassel gemeinsam mit den anderen Sport-Coaches ein positives Fazit für das Jahr 2017 gezogen. Einziger Kritikpunkt: Die Bearbeitungszeiten im Ministerium des Innern und für Sport lägen mit bis zu 5 Monaten fern ab aller Zumutbarkeit für Kommunen und Vereine und böten absolut keine Planungssicherheit. Ansonsten aber fiel das…
Was für eine Sensation: Nach den Plätzen 3 und 2 in den vergangenen Jahren wurden unsere Wölfe heute in Obernau hessischer Jugendligameister ! Gut vorbereitet und bis in die Haarspitzen motiviert überzeugte das Team mit absolut hochwertigen Leistung. So besiegte Marat Kardanov seinen Gegner in nur 50 Sekunden mit 15:0! Auch Nick Eckenberger setzte mit seinem 16:0 einen absoluten Glanzpunkt aus VfL-Sicht. Wir werden natürlich noch ausführlicher über diese tolle…
An diesem Wochenende gibt es sogar zwei Mal tolle Nachrichten von unseren Jüngsten. Die ganz kleinen Wölfe sind mit 6 Kids zum Allmrodt-Freistill-Turnier in Waltershausen gefahren. Ziemlich aufgeregt, aber gut vorbereitet und voll motiviert haben sie die weite Reise nach Thüringen angetreten. Und was für eine Ausbeute: 1x Gold, 3x Silber und je einen Vierten und Fünften Platz. Das war nicht nur eine sportlich erfolgreiche Reise, bilanziert Trainer Otto Hajlik,…
Eine Premiere beim Sparkassen-Grand-Prix war es für unsere Leichtathletinnen und –athleten sicherlich nicht, wohl aber beim Sparkassen-Grand-Prix im Sportkreis Hofgeismar, zu dem wir ja bekanntlich ab dem Jahr 2017 gewechselt sind. Und was für ein sensationelles Ergebnis haben unsere Jüngsten da eingefahren! Kian Zilke ist in der M 8 Zweiter geworden und Pauline Zindel erreichte in der W 9 ebenfalls Platz 2 ! Und auch Alice Ekenberger belegte einen hervorragenden…
Sonntag, 03 Dezember 2017 17:48

Herzliche Adventsgrüße

Auch wenn unser Motto gerade als Sportverein das ganze Jahr „schneller, höher, weiter, besser“ lautet, so sollten wir uns im Advent auf das langsamer, besinnlicher, menschlicher besinnen. All unseren Sportlern, Übungsleitern, Mitgliedern, Freunden und Förderern wünschen wir einen friedvollen und besinnlichen Advent.
Die unglaubliche Erfolgsgeschichte unserer Nachwuchsringer – der Wölfe – setzt sich nahtlos fort. Sie wagten gestern den Start bei einem der größten internationalen Turniere in Deutschland. Und die Ausbeute ist kaum zu glauben: 1x Bronze, 1x Silber und 1x Gold brachten sie mit nach Hause. Simon Degen gewann beim stark besetzten 21. Philipp-Seitz-Turnier des SC Kleinostheim, das zudem für die Junioren, A- und B-Jugend auch das DRB-Sichtungsturnier war, die Goldmedaille…
Seite 1 von 27