Ringen
Ringen

Ansprechpartner: Chef-Trainer Otto Hajlik, Tel. Nr.: 0177 545 3739

Gerne laden wir DICH und noch weitere Sportlerinnen und Sportler ein, mit uns gemeinsam zu trainieren. Ihr könnt Euch auch mit unserem Trainer, Otto Hajlik, telefonisch in Verbindung setzen und ein Probetraining unter der Telefonnummer 01775453739 vereinbaren.

Bitte gebt die Adresse unserer Website (http://www.vfl-wolfhagen.de/ringen) an alle Interessierten weiter. Gerne teilen wir mit Euch unseren gemeinsamen Erfolg.

2020 09 neue Trainingszeiten

Sonntag, 10 Oktober 2021 16:11

Die kleinen Wölfe auf erfolgreicher Tour

Unsere kleinen Wölfe waren am Wochenende auf der offenen Mitteldeutschen Meisterschaft 2021. Und das überaus erfolgreich: 2x Gold, 1x Silber und 1x Bronze haben sie mit nach Wolfhagen gebracht. Stefan Dobrogeanu und Louis Dück gewonnen in der C-Jugend ihre Gewichtsklassen souverain. Die Silbermedaille von Enrique Weidt sowie die Bronzemedaille von Sebastian Epereschi rundeten das tolle Ergebnis noch ab. Zudem gab es noch eine Urkunde in der Länderwertung. Unsere kleinen Wölfe…
Auch die HNA-Lokalredaktion mit Reinhard Michel berichtet heute mit einem sehr schönen Artikel über Marats Titel als Deutscher Meister im Freistil der A-Jugend. Lesen sie selbst den schönen Bericht, der auch die Erfolge von Stefan Epereschi und Nick Eckenberger beinhaltet.Vielen Dank für diese schöne Würdigung.
Sonntag, 29 August 2021 18:29

Marat Kardanov Deutscher Meister !

Marat Kardanov wurde heute Deutscher Meister der A-Jugend im Freistil bis 71 kg in Stendal !!! Sein Vereinskamerad Nick Eclenberger ist leider nach 3 gewonnen Kämpfen in der Finalrunde ausgeschieden.
Breaking News 2: Stefan Epereschi hat sich tatsächlich die Bronze-Medaille bei der Deutschen Meisterschaft der Junioren im Freistil gesichert ! Fantastischer Erfolg für Stefan, denn er hat einer wirklich konstanten Leistung einen souverainen 3. Platz errungen. Unser Glückwunsch geht nicht nur an ihn selbst für diese tolle Leistung, sondern auch an seine beiden Trainer und Betreuer Otto Hajlik und Manfred Häfner. 
Was für eine tolle Leistung: Stefan Epereschi ringt morgen um Platz 3 bei der DM der Junioren in Rimbach! Nach einem Sieg in der Qualifikationsrunde ging's gleich gegen den amtierenden EM-BronzeMedaillengewinner Stas David Wolf aus Schwäbisch Hall. Der große Favorit konnte unseren Stefan nicht schultern, sondern nur nach technischen Punkten bezwingen. Stefan zeigte sich dann in der in der Hoffnungsrunde gut erholt und erreichte nach dem technischen überlegenen Sieg  gegen…
Auch das gehört zu unserer Jugendarbeit dazu, sagt Trainer Otto Hajlik: Wir haben einen kulturellen Ausflug nach Ladenburg gemacht. Die Jungs haben die Möglichkeit gehabt, sich die schöne Stadt, ihre kulturellen Besonderheiten anzuschauen und die Region kennenzulernen. Das fördert die soziale Kompetenz unserer jungen Athleten und steigert den Teamgeist. Abends dann haben wir ein Training zusammen mit ASV Ladenburg durchgeführt...
Das kann man mal so machen: Zur Vorbereitung nach Polen zu einem internationalen Turnier fahren, 3 Kämpfe absolvieren und die 2006er-Altersklasse (bis 75kg) mit 3 soverainen Siegen gegen namhafte Teilnehmer gewinnen.Wir gratulieren Kristian, seinem Betreuer (und Vater) und Chef-Trainer Otto Hajlik zu dieser sensationellen Leistung.  
Sehr schöner HNA-Bericht über unseren Cheftrainer Otto Hajlik, den man getrost auch "Vater des Ringens beim VfL" nennen kann ;-)
Beim DRB-Qualifikationsturnier in Heidelberg überzeugten unsere Wölfe Marat Kardanov und Nick Eckenberger mit herausragenden Leistungen. Die Altersklasse, in der sie starteten, geht bis 17Jahre, wobei sowohl Marat als auch Nick erst 15Jahre alt sind und damit die jüngsten im Feld waren. Marat, der noch keine DeutscheMeisterschaft mitgerungen hat, aber heute dafür die Konkurrenz mächtig aufmischte, kam auf Platz 2. Und auch Nick stand ihm in keiner Weise nach und war…
Welch großer Erfolg und tolle Anerkennung der Arbeit für unsere Wölfe: Mit Nick Eckenberger (- 60 kg) und Marat Kardanov (- 71 kg) wurden gleich zwei Nachwuchsathleten von Otto´s „Wölfen“ für ein EM-Qqualifikationsturnier nominiert. Mit weiteren 15 Kadettinnen und Kadetten reist der Hessische Ringer-Verband e.V. nach Heidelberg zum DRB Qualifikations-Turnier für die Europameisterschaften der Kadetten 2021. Über dieses Turnier, das am 15. und 16. Mai stattfindet, können sich Nick und Marat für…
Seite 1 von 14