Unsere Wölfe, also die Ringerabteilung des VfL Wolfhagen, freut sich über eine tolle Spende eines Sponsors. Die Firma „Montageservice Franz Kreitsch“, der schon seit Gründung der Abteilung Ringen ein treuer Förderer dieses Sports ist, hat für den Trainingsraum in der Stadthalle Wolfhagen ein großes Wandplakat gespendet. Trainer Otto Hajlik, die Betreuer und die jungen Sportler fanden nicht nur die Motive sehr schön (schließlich sind sie selbst mit ihren tollen Erfolgen…
0 Sportabzeichen an der WFS in 2015? Das sollte sich in 2016 ändern, meinten der Leiter des Fachbereichs Sport, Norbert Waldmann und VfL-Sportabzeichen-Prüfer Heiko Weiershäuser. Sie intensivierten die Zusammenarbeit „Schule & Verein“ und stießen damit bei Schulleiter Ludger Brinkmann auf offene Ohren. Als dann auch noch die 3 Schülerinnen Lara Meyer, Lisa Fuhr und Celina Weiershäuser mit der Idee eines Jugend-Team-Triathlon um die Ecke kamen, nahm das Vorhaben nochmals an…
Gedacht eigentlich zum langsamen Start in die Freiluftsaison warteten unsere beiden Nachwuchsathletinnen Alice Ekenberger und Celina Weiershäuser aber gleich mit mehreren persönlichen Bestleistungen beim Werfermeeting der LG Göttingen auf. Bei dem außerordentlich gut besuchten Meeting (Beginn und Ende mussten aufgrund der hohen Anmeldezahlen aus ganz Niedersachsen und Nordhessen sogar verschoben werden!) steigerte sich Celina Weiershäuser beim Diskuswurf der U18 nach einer stabilen Serie von 16m, 17m und 18m-Würfen im vorletzten…
Das erste Mal seit dem Wechsel in den Sportkreis Hofgeismar nahm unser Leichtathletiknachwuchs an einem Crosslauf teil. Und was war das für eine tolle Premiere: Ein Tross von 14 Autos, gefüllt mit dem Nachwuchs der Jahrgänge 2011 bis 2001 und vielen Eltern als Begleiter setzte sich von der Wolfhager Liemecke nach Udenhausen in Bewegung. Dort starteten unsere überaus motivierten Kinder bei Regen und Wind über die Strecken 800m, 1600m und…
Ein dringender Aufruf in eigener Sache: Das Angebot des Mutter-Vater-Kind-Turnen erfreut sich eines regen Zulaufs und bildet so eine Säule für die Zukunft des Vereins. Es findet 1x wöchentlich am Donnerstag für 1 Stunde (16.30 bis 17.30 Uhr) statt. Leider aber müssen sich die Übungsleiter aus Zeitgründen zurückziehen. Damit dieses tolle und beliebte Angebot nicht eingestellt werden muss, wäre es toll, wenn sich Interessierte, gern auch aus den Reihen der…
Da staunte der frisch gebackene Deutsche Vize-Meister Erik Tangel bei seiner Rückkehr von der Deutschen Meisterschaft in Frankfurt/Oder nicht schlecht: Als er die Stadthalle betrat, um seine Ringerfreunde zu treffen, ertönte plötzlich Queen`s We are the champions und Trainer, Betreuer, Team, Freunde und Vorstand begrüßten ihn mit knallenden Sektkorken, Luftschlangen, O-Saft und Knabbereien. Trainer Otto Hajlik hatte gleich nach dem Gewinn der Deutschen Vize-Meisterschaft schon begonnen, einen kleinen improvisierten Empfang…
Sonntag, 12 März 2017 20:41

Lisa Fuhr Hessenmeisterin !

Zum Abschluss der Hallensaison erzielten unsere Nachwuchsathletinnen bei den Hessischen Hallen-Mehrkampfmeisterschaften des DTB in Stadtallendorf hervorragende Ergebnisse: 5 Athletinnen am Start, 1x Hessenmeisterin und 4x unter den besten 8 in Hessen - Klasse ! Lisa Fuhr gewann souverän alle Disziplinen (60m Sprint, Weitsprung und Kugelstoßen) in der WU16 und wurde Hessenmeisterin. In der WU18 schaffte Vera Schaub 2 neue persönliche Bestleistungen und belegte einen tollen 5. Platz. Nicht minder erfolgreich…
Sonntag, 12 März 2017 19:32

Erik Tangel deutscher Vize-Meister

Dieses Jahr hat sich für den Wolfhager Nachwuchsringer Erik Tangel der Weg zur deutschen Meisterschaft der Junioren (griechisch-römisch) in Frankfurt-Oder wirklich gelohnt. Nachdem er letztes Jahr mit einer schweren Verletzung heimkehrte, so hat er dieses Jahr die Silbermedaille im Gepäck. Wohl als kleine Entschädigung für das Pech im letzten Jahr meinte es dieses Mal das Losglück gut für Erik, denn er musste die Vorqualifizierung in der Gewichtsklasse 60kg nicht erkämpfen.…
Am Aschermittwoch fand in der roten Großsporthalle Wolfhagen mal ein ganz anderes Training statt. "Normale Sportler" umringt von Samba-Tänzerinnen, Indianern, Fußballweltmeistern oder Piraten und alle hatten riesigen Spaß beim Hallentraining. Besonders die Mohrenkopf-Kette fand so großen Anklang, dass diese gleich noch einmal gemacht werden musste.Wollt ihr auch mal bei einem solchen Spaß dabei sein? Dann schaut doch einfach mal an einem Mittwoch um 17 Uhr in der Großsporthalle rein. Wir…
Danke für die Blumen, liebe HNA. Sie hat heute unsere Abteilung Ringen als "Ringer-Hochburg" bezeichnet. Das macht uns natürlich richtig stolz.Gerade vor kurzem erst errungen unsere Nachwuchsringer mehrere Hessenmeistertitel in beiden Stilarten und erzielten ein Mannschaftsergebnis über alle Alters- und Gewichtsklassen, was man nur als ausgezeichnet nennen kann.  Und dass das natürlich mit der akribischen und harten, aber stets individuell auf die einzelnen Athleten abgestimmten Trainingsarbeit von Otto Hajlik zusammenhängt,…
Seite 7 von 29