Aktuell sind unsere Matten-Wölfe vom internationalen Trainingslager auf dem Sensenstein zurück. Hierzu hatte man sich starke Mitbewerber aus Rimbach, Detmold und der Urkaine eingeladen. Unter Leitung von Trainer Otto Hajlik und in guter Zusammenarbeit mit Rimbachs Trainer Laszlo Antonovic und Ukraines Trainer Viktor Haiduk standen nach theoretischen und praktischen Trainingseinheiten standen unter anderem auch Trainingskämpfe an. Diese haben Wettkampfcharakter und geben den Trainern gute Einblicke über die Verfassung und Fitness…
Sonntag, 06 Januar 2019 12:39

Helfer-Frühstück zum Jahresauftakt

Eine der ersten Ideen bei der Gründung unseres Juniorteams war damals ein „Dankeschön-Fest“ für die Übungsleiter, sagte der für die im Urlaub weilende Vorsitzende Monika Jakob eingesprungene Schriftführer Heiko Weiershäuser in seiner Begrüßung. Und diese Idee haben wir im Vorstand gern aufgegriffen. Wir wollen mit diesem HELFERFRÜHSTÜCK einfach mal DANKE sagen an all die fleißigen Helfer und Übungsleiter, so Heiko weiter, die jede Woche treu und brav mit unseren Kindern,…
Auf die Dauer hilft nur Power: Unsere Leistungsgruppen-Ringer haben gestern im Sportcenter Kassel ein spezielles Ringer-Athletiktraining unter Leitung von Dipl.-Sportlehrer Frank Forkel absolviert. Es standen 2 Trainingseinheiten auf dem Programm, die gespickt waren mit ringkampfspezifischen Bewegungsabläufen für Freistil-Ringer. Ob nun beim Schlingentraining oder auf den Judo-Matten leitet Frank Forkel unsere Wölfe hervorragend an. Und trotz der anstrengenden Übungen hatten alle auch richtig viel Spaß bei diesem ungewohnten Training. Für die ehrgeizige…
Hier wird Wettkampfsport vom allerfeinsten gezeigt, sagen die Landestrainer und der Wolfhager Cheftrainer Otto Hajlik fügt an: das hier ist die höchste Qualität im Jugendringen in Hessen. Nicht nur die Landestrainer und das Fachpublikum (eine Gruppe war sogar extra aus Detmold angereist!) war begeistert, sondern auch die zahlreichen Zuschauer, die heute mal reingeschnuppert hatten. Und auch Landtagsabgeordneter Oliver Ulloth (SPD) war begeistert. Es ist schön, sagt er, dass hier Mädchen gegen…
Donnerstag, 20 Dezember 2018 13:04

Sportabzeichen-Newsletter

Liebe Sportabzeichen-Community in Wolfhagen und Umgebung, ein langes und erfolgreiches Sportabzeichen-Jahr geht zu Ende. Nun stehen Weihnachten und Silvester vor der Tür – und dann geht es auch schon in ein neues Jahr voller guter Vorsätze! Warum nicht auch mal das Sportabzeichen anstreben? Es ist ein guter Anfang für mehr sportliche Betätigung und die Stärkung der Gesundheit. Für uns der richtige Zeitpunkt, allen Sportabzeichen-Fans schöne Festtage zu wünschen. Außerdem sagen…
Mittwoch, 19 Dezember 2018 09:10

2. Rang im Sparkassen-Grand-Prix 2018

Welch tolle Auszeichnung für unsere Leichtathleten: Beim Sparkassen-Grand-Prix 2018 erzielten sie den 2. Platz und wurden mit 700€ Preisgeld gefördert - so viel, wie noch nie zuvor. Vorsitzende Monika Jakob, Kassierer Bodo Kratzsch und vor allem Trainerin Ulrike Kleinschmidt nahmen die Auszeichnung dankend an und sagten: Das ist eine wirklich tolle Belohnung für all die vielen Trainingsabende und Wettkämpfe, die unsere Kids in diesem Jahr absolviert haben. Dafür danken wir…
Und noch eine schöne Anerkennung unserer Jugendarbeit: Die Nordhessen-SPD zeichnete den VfL Wolfhagen allgemein und im Speziellen die Wölfe nicht für sportliche Leistungen, sondern für die wertvolle Arbeit im Jugendbereich beim diesjährigen Ehrenamtspreis aus. Vorgeschlagen wurde die Ringer des VfL Wolfhagen vom neuen Landtagsabgeordneten Oliver Ulloth, der die Ringer bei einem Besuch in der Wilhelm-Filchner-Schule kennengelernt hatte. Damals war er noch als Landtagskandidat mit Henning Harnisch, der als herausragender Athlet…
Da staunte der eigens angereiste Nikolaus nicht schlecht: Während andere Kinder in der Stadt in die Geschäfte gingen und - manchmal sogar ohne den Clobes-Spruch - Süßigkeiten sammelten, waren die kleinsten Wölfe in der Stadthalle beim Nikolausringen voll in Action. Das Nikolaus-Ringen war für sie der Höhepunkt des Jahres. Die kleinsten Wölfe, das waren dieses Mal die stolze Zahl von 30 (!) Mädchen und Jungen zwischen 5 und 10 Jahren.…
Vom 16. - 18.11.18 sind wir mit 14 Frauen auf den Sensenstein zum Fitness- und Entspannungswochenende gefahren.Freitagabend ging es in die Sporthalle, wo wir einige neue Bewegungsspiele ausprobierten. Der Spassfaktor stand dabei klar im Vordergrund. Nach einem geselligen Abend ging es am Samstagvormittags ins Schwimmbad, wo wir uns bei der Wassergymnastik förmlich auspowerten. Am Nachmittag wanderten wir zur Almhütte, wo wir einige (lustige) Stunden verbrachten. Nach dem Abendessen ging es in die…
Seite 2 von 32