Wie bereits im letzten Jahr hat der Vorstand auch in diesem Jahr entschieden, den traditionellen Kinderfasching nur für Vereinsmitglieder und deren Familien als "Sockenball" in der Sporthalle durchzuführen - und das mit riesigem Erfolg: Überall sah man leuchtende Augen und hörte das Lachen und die Freude der vielen  Kinder.
Wie bereits im letzten Jahr hat der Vorstand auch in diesem Jahr entschieden, den traditionellen Kinderfasching nur für Vereinsmitglieder und deren Familien als "Sockenball" in der Sporthalle durchzuführen - und das mit riesigem Erfolg: Überall sah man leuchtende Augen und hörte das Lachen und die Freude der vielen  Kinder.
Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des VfL,liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, auch der VfL Wolfhagen unterstützt das Bündnis "Wolfhagen bleibt bunt" voll und ganz. Wenn rechte Extremisten von Re-Miration und Deportationen fabulieren, dann ist "nie wieder jetzt". Lassen sie uns ein deutliches Zeichen gegen rechten Extremismus und für Toleranz, Vielfalt, Meinungsfreiheit und Demokratie setzen und besuchen auch SIE die Kundgebung am 10.02. um 11 Uhr, Pausenhof Walter-Lübcke-Schule Wolfhagen.
Sonntag, 28 Januar 2024 21:48

Super Erfolg im Sparkassen-Grand-Prix 2023

Zum 14 x  ehrte die Kasseler Sparkasse die Vereine und Sportler im Sparkassen Grand Prix. In der Stadthalle Hofgeismar fand die Ehrung des Jahres 2023 für den Kreis Hofgeismar statt.Riesenerfolg für den VfL: 25 von 51 zu ehrenden Sportlern, stellte der Vfl Wolfhagen.Unsere Ausbeute: 5 x Platz 1, 12 x Platz 2, 8 x Platz 3. Die größte Überraschung war aber dann Platz 1 in der Vereinswertung mit  1332, 55  Punkten…
Erneut eine große Ehre für den VfL Wolfhagen und seine Ringer: Vertreter der FCA Wrestling aus den USA kamen auch in diesem Januar nach Wolfhagen, um mit unseren Wölfen zu trainieren. Warum in Wolfhagen, fragte Bürgermeister Dr. Scharrer? Deutliche Antwort der FCA Vertreter: Weil der VfL Wolfhagen mit seinen Ringern ein Leuchtturm der Integration in Deutschland darstellt, so die Aussage der FCA Wrestling. Das macht uns mehr als stolz, so Vorsitzende…
Wir sind ihnen/euch noch einen Bericht vom traditionellen Nikolaus-Ringen kurz vor Weihnachten schuldig. Bei diesem traditionellen Jahresabschluss-Ringen zeigten die Kinder von Eltern, Großeltern und Sponsoren, was sie das Jahr über alles gelernt hatten. Ihre Leistungen waren super und alle erhielten Auszeichnungen für ihren Fleiß und Ausdauer und Geschenke vom Nikolaus. Viel wichtiger als der Wettkampf war jedoch, dass die Ringer-Familie, Trainer, Athleten, Eltern und Freunde gemeinsam ein paar schöne Stunden…
"Das macht riesig Spaß und tut richtig gut", so das Fazit der Teilnehmer*innen nach den ersten beiden Übungstagen. Auch Vorstandsmitglied Heiko Weiershäuser zieht ein erstes Resumee: Mich hat es unheimlich erfreut, dass wir eine so tolle Altersmischung in der Gruppe haben. Da leider kein Mann beim ersten Mal dabei war, sagt unser Schriftführer mit einem lächelnden Augenzwinkern, halte ich die Fahne der Männer hoch und mache regelmäßig mit.
Dienstag, 23 Januar 2024 18:23

Ringer besuchen Präventionsseminar "Sucht"

In unserer Bildergalerie finden sie ein paar Fotos von einem Seminar "Sucht Prävention", dass unsere Ringer-Jungs absolviert haben. Geleitet wurde das Seminar von Frau Schreiner, die knapp 20 Jahre Berufserfahrung mit Suchtpatienten hat. Sie hat mit unseren Jungs ist sie die Themen Zigaretten, Alkohol und Cannabis durchgesprochen und über die Gefahren und Risiken aufgeklärt, sagt Cheftrainer Otto Hajlik.
Entdecke die Freude an Bewegung - Gymnastik für Jung und Alt! Du möchtest nach den Feiertagen die überschüssigen Pfunde wieder abtrainieren? Die dunkle Jahreszeit schlägt dir aufs Gemüt? Du möchtest dich eigentlich mehr bewegen, doch dir fehlt der Antrieb? Dann sei bereit, JETZT deine Fitnessreise gemeinsam mit Gleichgesinnten zu beginnen! Komm und treffe Generationen, die zusammenkommen, um sich zu bewegen, zu lachen und gemeinsam aktiv zu sein.
Sonntag, 26 November 2023 19:31

Ringer-Wölfe super erfolgreich in Radolfzell

Beim international renommierten Turnier in Radolfzell machten die Ringer-Wölfe fette Beute: 3x Sieger und 1x Platz 5 nahmen sie mit auf die Heimfahrt. Bogdan Sapojnic, Enrique Weide und Darius Zukov siegten in Alters- bzw. Gewichtsklassen souverain und ohne Niederlage ! Enrique z.B. gewann seine Altersklasse in 5 Kämpfen mit sage und schreibe 4x 16:0 und 1x 18:0 Punkten!  Sebastian Ebereschi hatte am Ende genauso wie 4 seiner Gegner 3 Siege…
Seite 2 von 51