Ringen
Ringen

Aprechpartner: Trainer Otto Hajlik, Tel. Nr.: 0177 545 3739

  Trainingszeiten   Ort
Anfänger: Dienstags 16.00 – 17.45 Uhr Stadthalle
(Eingang Kurfürstenstraße)
  Freitags 16.00 – 17.45 Uhr Stadthalle
(Eingang Kurfürstenstraße)
Fortgeschrittene Montags 17.00 – 19.00 Uhr Stadthalle
(Eingang Kurfürstenstraße)
  Dienstags 18.00 – 20.00 Uhr Stadthalle
(Eingang Kurfürstenstraße)
  Donnerstags 17.00 – 19.00 Uhr Stadthalle
(Eingang Kurfürstenstraße)
  Freitags 18.00 – 20.00 Uhr

Stadthalle
(Eingang Kurfürstenstraße)

Gerne laden wir noch weitere Sportlerinnen und Sportler ein, mit uns gemeinsam zu trainieren. Ihr könnt Euch auch mit unserem Trainer, Otto Hajlik, telefonisch in Verbindung setzen und ein Probetraining unter der Telefonnummer 01775453739 vereinbaren.

Bitte gebt die Adresse unserer Website (http://www.vfl-wolfhagen.de/ringen) an alle Interessierten weiter. Gerne teilen wir mit Euch unseren gemeinsamen Erfolg.

Und noch eine schöne Anerkennung unserer Jugendarbeit: Die Nordhessen-SPD zeichnete den VfL Wolfhagen allgemein und im Speziellen die Wölfe nicht für sportliche Leistungen, sondern für die wertvolle Arbeit im Jugendbereich beim diesjährigen Ehrenamtspreis aus. Vorgeschlagen wurde die Ringer des VfL Wolfhagen vom neuen Landtagsabgeordneten Oliver Ulloth, der die Ringer bei einem Besuch in der Wilhelm-Filchner-Schule kennengelernt hatte. Damals war er noch als Landtagskandidat mit Henning Harnisch, der als herausragender Athlet…
Da staunte der eigens angereiste Nikolaus nicht schlecht: Während andere Kinder in der Stadt in die Geschäfte gingen und - manchmal sogar ohne den Clobes-Spruch - Süßigkeiten sammelten, waren die kleinsten Wölfe in der Stadthalle beim Nikolausringen voll in Action. Das Nikolaus-Ringen war für sie der Höhepunkt des Jahres. Die kleinsten Wölfe, das waren dieses Mal die stolze Zahl von 30 (!) Mädchen und Jungen zwischen 5 und 10 Jahren.…
Die Wölfe haben heute bei einem weiteren internationalen Ringerturnier in Kleinostheim mit 433 Teilnehmern aus 72 Vereinen gerungen!! Und das ziemlich erfolgreich: Nick Eckenberger erkämpfte sich in seiner Gewichtsklasse den Sieg. Auch Simon Degen und Marat Kardanov zeigten hervorragenden Leistungen und errungen jeweils den 2. Platz. Sebastian Epereschi als jüngster Teilnehmer der Wölfe erkämpfte sich einen ganz tollen Rang 3 !!!In einer sehr stark besetzen 80 kg-Gewichtsklasse überzeugte Daniel Henkel…
Da hat sich die Fahrt nach Ahlen aber mal so richtig gelohnt: Bei einem sehr hoch angesehenen Turnier mit allen absoluten Top-Ringern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sollten unsere Wölfe unter den 75 Vereinen mit 375 Sportlern eigentlich nur nochmal internationale Wettkampfluft schnuppern. Dieses Turnier ist eines der Hauptsichtungen des DRV für die Bundeskader. Welches Niveau die Wölfe mittlerweile erreicht haben, zeigen die tollen Ergebnisse dort:  3 VfL Sportler standen…
Sensationelles Abschneiden unserer Wölfe beim internationalen Jugend-Turnier in Serbien: Drei VfL-Wölfe waren am Start, Ilja Pavlenkov errung den 1. Platz, Dan Giebert den Silberrang und Christian Flink Rang 5. Die Wölfe haben eine starke Leistung gezeigt und sind im 10. Jahr seit ihrer Gründung mittlerweile auf einem starken internationalen Niveau angekommen!!!  Vorstand, Junior-Team und die ganze Vereinsfamilie freuen sich über diesen tollen Erfolg und gratulieren den Athleten, den Trainern und…
Volles Ferienprogramm für die Wolfhager Ringer: Mit Beginn der Herbstferien hat für die Wolfhager Ringer auch das Unternehmen Titelverteitigung des Jugendligapokals (am 22.12.18 in Wolfhagen) begonnen. Schon am ersten Ferientag ging die Gr.Röm.-Abteilung des VfL Wolfhagen unter der Leitung von Pavel Flink auf Reisen. In der Ukraine angekommen, wurde zunächst ein 6-tägiges Trainingslager in Stryj absolviert. Im Anschluss richtete der Sportclub von Stryj noch ein hochkarätiges Turnier mit über 300…
Sonntag, 30 September 2018 18:42

Wölfe holen renommierten Spessart-Pokal

Erneut richtig tolle Neuigkeiten von unseren Wölfen: Sie holen heute den Spessartpokal, ein bundesweit hochangesehendes Turnier mit ca. 250 Teilnehmern in Hösbach, den Wanderpokal ! Mit 11 Sportlern haben sie vier mal Gold, fünf mal Silber, einmal Bronze und einen 4. Platz.Da kann man nur sagen: Die Wölfe haben heute erneut eine absolute Top Leistung gebracht.Gold errungen:Nick Eckenberger 42kgMarat Kardanov 62kgSimon Degen 68 kgStefan Epereschi 71kg Silber ging an:Niklas Fleimann…
Donnerstag, 16 August 2018 15:19

VfL Wölfe rocken die Hessenschau-Bühne

Die Ringer des VfL, unsere Wölfe, präsentierten sich mit einer eindrucksvollen Show bei der HR Hessenschau-Sommertour auf dem Wolfhager Marktplatz. Ob nun akrobratische Einlagen wie Handstand, Brücke, Salto und Flick-Flack oder richtige Ringer-Moves wie Spaltgriffe, Armzug, Aushebeln und Überwürfe - so manchem Zuschauer wie auch den beiden Moderatoren blieb manchmal glatt die Luft weg, was die jungen Wölfe da auf die Matte zauberten. Aber immerhin sind sie ja mit der…
Nach den sensationellen Siegen in 2016 und 2017 haben die Wölfe auch den Bundesentscheid 2018 im Ringen bei Jugend-trainiert-für-Olympia für die Wilhelm-Filchner-Schule Wolfhagen gewonnen. In der Wettkampfklasse 3 starteten Nick Eckenberger, Jan Fleimann, Janis Hajlik, Kevin Bliferniz, Pavel Cramar, Marat Kardanov und Simon Degen und wurden souverain deutscher Schulsieger. Besonders zu erwähnen sind die herausragenden Leistungen von Nick Eckenberger und Marat Kardanov, die beide beim Bundesentscheid unbesiegt blieben. Und auch…
Seite 1 von 11