Ringen
Ringen

Aprechpartner: Trainer Otto Hajlik, Tel. Nr.: 0177 545 3739

  Trainingszeiten   Ort
Anfänger: Dienstags 16.00 – 17.45 Uhr Stadthalle
(Eingang Kurfürstenstraße)
  Freitags 16.00 – 17.45 Uhr Stadthalle
(Eingang Kurfürstenstraße)
Fortgeschrittene Montags 17.00 – 19.00 Uhr Stadthalle
(Eingang Kurfürstenstraße)
  Dienstags 18.00 – 20.00 Uhr Stadthalle
(Eingang Kurfürstenstraße)
  Donnerstags 17.00 – 19.00 Uhr Stadthalle
(Eingang Kurfürstenstraße)
  Freitags 18.00 – 20.00 Uhr

Stadthalle
(Eingang Kurfürstenstraße)

Gerne laden wir noch weitere Sportlerinnen und Sportler ein, mit uns gemeinsam zu trainieren. Ihr könnt Euch auch mit unserem Trainer, Otto Hajlik, telefonisch in Verbindung setzen und ein Probetraining unter der Telefonnummer 01775453739 vereinbaren.

Bitte gebt die Adresse unserer Website (http://www.vfl-wolfhagen.de/ringen) an alle Interessierten weiter. Gerne teilen wir mit Euch unseren gemeinsamen Erfolg.

Beim diesjährigen Spessart-Pokal in Hösbach setzte unser Trainer Otto Hajlik sein ganzes Vertrauen auf einen neuformierten Perspektivkader. Und der bestätigte sein Vertrauen auf ganzer Linie. Neben den Aushängeschildern Nick Eckenberger und Marat Kardanov in der B-Jugend konnten auch Sebastian Epereschi, Bogdan Sapojnic, Luca Bangert und Turpal Ali Abulaev in ihren Gewichtsklassen doe Goldmedaille erkämpft. Wolfhagens Deutscher Meister Kevin Bliferniz musste im Finale zweier amtierender Deutscher B-Jugendmeister die bessere Tagesform von Quentin…
Unsere Mattenwölfe können nicht nur WOLFCUP: Beim 34. Kahler Freistilturnier, einem der renommiertesten Ringerturniere in Deutschland, erzielten sie richtig klasse Ergebnisse, denn jeder Starter heimste eine Medaille ein. Mit einer vergleichsweise kleinen Truppe von 7 Athleten holten sie 4x Gold, 1x Silber und 2x Bronze. Das kann sich bei einem solchen Event mehr als sehen lassen. Marat Kardanov, Nick Eckenberger, Sebastian Epereschi und Bogdan Sapognik gewannen ihre Altersklassen und holten Gold.…
Sonntag, 26 Mai 2019 18:05

WOLFCUP 2019 voller Erfolg

Schirmherr Oliver Uloth (SPD) stellte es treffend fest: Am Tag vor der Europa-Wahl sind hier knapp 300 Athleten aus vielen Ländern Europas und darüber hinaus zusammen gekommen um friedlich Sport zu treiben und Spaß zu haben. Und Sportcoach Heiko ergänzt: Da geht einem das Herz auf, denn das ist gelebte Integration. Und das Organisationsteam um Turnierleiter Roland Goerisch und Trainer Otto Hajlik hatte mal wieder ganze Arbeit geleistet. Auch wenn…
Die kontinuierliche Jugendarbeit vom Trainerteam um Trainer Otto Hajlik und das Trainingslager im Frühjahr in der Ukraine haben sich bei allen drei Startern bei der Deutschen Meisterschaft mehr als deutlich bemerkbar gemacht. Die Wölfe holten einen sensationellen kompletten Medaillensatz nach Wolfhagen! Im Freistil der B-Jugend 62 kg holte sich Kevin Bliferniz  die Goldmedaille und wurde Deutscher Meister. Auf seinen Weg zum Gold bezwang er dreimal ganz klar seine Gegner (16:0,…
Sensation bei der deutschen Meisterschaft im Freistil in Kirchlinde: Kevin Bliferniz aus Wolfhagen wurde mit 4 Siegen in 4 Kämpfen Deutscher Meister !!! Vorstand, Juniorteam sowie die gesamte Vereinsfamilie sind unsagbar stolz auf diesen tollen Erfolg und gratulieren ganz herzlich. Mehr darüber folgt zu Wochenbeginn, denn am Sontag haben die Wölfe noch weitere Eisen im Feuer...
Dienstag, 26 März 2019 10:03

Save the date: WOLFCUP 25. Mai 2019

Termin unbedingt vormerken:  Der WOLFCUP, ein hochkarätiges besetztes Freistil-Ringerturnier findet am 25. Mai 2019 in Wolfhagen statt. An dem Tag können sie sich ein Bild von dieser tollen und packenden Sportart machen. Und nebenbei die Mattenwölfe, die sich mittlerweile aus 12 Nationen zusammensetzen, mit ihrem Verzehr ein wenig unterstützen. Also, wir sehen uns ! :-) 
Wieder schöne Erfolge unserer Wölfe, die mit einer kleinen Truppe zum Tenneberg-Pokal ins Thüringsche Waltershausen gereist waren. Niklas Fleimann wurde genauso Sieger in der D Jugend (31 kg) wie Luca Bangert in der E Jugend (31kg) und Ilya Pavlenkov in der C Jugend (38 kg).  Diese tollen Erfolge wurden komplettiert durch Sebastian Epereschi, der in der  D Jugend  (34 kg) genauso Platz 2 errang wie Bogdan Sapojnik in der E Jugend (25…
Auch unsere Mattenwölfe feierten am Wochenende schöne Erfolge. Bei den offenen Norddeutschen Meisterschaften im Freistil errungen Daniel Henkel, Marat Kardanov, Nick Eckenberger, Kevin Bliferniz und Christian Flink 5 Gold-Medaillen sowie Janis Hajlik einen Silber-Rang. Das bedeutete in der B-Jugend beispielsweise - mit nur 4 Startern - einen ganz hervorragenden 2. Platz in der Mannschaftswertung. Und auch sonst waren die Wölfe in guter Form. Stefan Epereschi landete auf Rang sechs im…
Montag, 11 Februar 2019 09:39

Tolle Erfolge bei Hessenmeisterschaft

Die schöne Erfolgsgeschichte unserer Mattenwölfe geht weiter: Bei den Hessenmeisterschaften im Freistil gewannen die Wölfe 3 x die Gold-, 7x die Silber- und 1x die Bronzemedaille. Vor den Augen von 15 mitgereisten Eltern (!) überzeugten die Wölfe in Kleinostheim auf ganzer Linie und errungen gegen die starken Ringerhochburgen aus Südhessen sogar den 3. Platz in der Mannschaftswertung. Mit diesen tollen Ergebnissen geht die Erfolgsgeschichte der Wölfe auf hohem Niveau weiter.…
Aktuell sind unsere Matten-Wölfe vom internationalen Trainingslager auf dem Sensenstein zurück. Hierzu hatte man sich starke Mitbewerber aus Rimbach, Detmold und der Urkaine eingeladen. Unter Leitung von Trainer Otto Hajlik und in guter Zusammenarbeit mit Rimbachs Trainer Laszlo Antonovic und Ukraines Trainer Viktor Haiduk standen nach theoretischen und praktischen Trainingseinheiten standen unter anderem auch Trainingskämpfe an. Diese haben Wettkampfcharakter und geben den Trainern gute Einblicke über die Verfassung und Fitness…
Seite 1 von 12