Leichtathletik
Leichtathletik
Ansprechpartner Leichtathletik Ulrike Kleinschmidt  

Mittwochs,

5 - 9 Jahre

17.00 - 18.30 Uhr Winter - neue (rote) Großsporthalle, Ippinghäuserstr.
Sommer - Sportpatz Liemecke-Stadion

Mittwochs,

Leistungsgruppe
ab 12 Jahre bis Erwachsene

18.30 - 20.00 Uhr Winter - neue (rote) Großsporthalle, Ippinghäuserstr.
Sommer - Sportpatz Liemecke-Stadion

Freitags,

10-12 Jahre
und Breitensport

16.00 - 17.30 Uhr Winter - neue (rote) Großsporthalle, Ippinghäuserstr.
Sommer - Sportpatz Liemecke-Stadion

Freitags,

Leistungsgruppe
ab 12 Jahre bis Erwachsene

17.30 - 19.00 Uhr Winter - neue (rote) Großsporthalle, Ippinghäuserstr.
Sommer - Sportpatz Liemecke-Stadion

Wir fördern die Leichtathletik im VfL:

742202_MZ_742144_100Raiffeisenbank

Wolfhagen

 

 

Aktuelle Nachrichten

Mittwoch, 11 September 2013 07:28

VfL-Quartett überrascht

Kreismeisterschaft der Leichtathleten: Schulz, Fuchs, Hosse und Beinsen siegen Baunatal. Mit 21 Titeln glänzten die Wolfhager Leichtathleten bei den Kreismeisterschaften in Baunatal. Herausragender Teilnehmer im Parkstadion war einmal der 16-Jährige Eike Kratzsch (Wolfhagen, LAV Kassel).
Donnerstag, 27 Juni 2013 08:08

Leona Biermann erstmals über 2000 Punkte

Hessische Meisterschaften der Leichtathleten Viernheim. Drei Top-Acht-Platzierungen gab es für die Wolfhager Leichtathleten bei den Hessischen Meisterschaften in Viernheim.
Donnerstag, 27 Juni 2013 08:06

Eike Kratzsch nicht zu stoppen

Wolfhager Leichtathleten mit Top-Leistungen beim Abendsportfest der LG Alheimer in Bebra Bebra. Ein glänzend aufgelegter Eike Kratzsch (Wolfhagen, LAV Kassel) sammelte beim Abendsportfest der LG Alheimer in Bebra drei Siege. Auch die Talente des VfL Wolfhagen präsentierten sich mit fünf ersten Plätzen in Topform.
Mittwoch, 22 Mai 2013 07:50

Kratzsch knapp am Podestplatz vorbei

Rang fünf bei Deutschen Meisterschaften des Turnerbundes im leichtathletischen Fünfkampf Mannheim. Mit Rang fünf für Eike Kratzsch als bestem Ergebnis kehrten die Leichtathleten des VfL Wolfhagen von den Deutschen Meisterschaften des Turnerbundes im leichtathletischen Fünfkampf in Mannheim zurück.
Dienstag, 07 Mai 2013 08:07

Mit 1974 Punkten Dritte

VfL-Athletin Leona Biermann im Blockmehrkampf Wurf auf dem Bronzerang Bebra. Mit Rang drei im Blockmehrkampf Wurf der weiblichen Jugend W14 überzeugte Leona Biermann (VfL Wolfhagen) bei den Nordhessischen Mehrkampfmeisterschaften in Bebra.
Dienstag, 23 April 2013 07:38

Kratzsch jubelt doppelt

Im Kugelstoßen und Speerwerfen siegreich Borken. In den Wurfdisziplinen der männlichen Jugend U18 führt auf nordhessischer Ebene zur Zeit kein Weg an Eike Kratzsch (Wolfhagen, LAV Kassel) vorbei. Bei den Nordhessischen Wurfmeisterschaften im Blumenhainstadion in Borken holte Kratzsch zwei Goldmedaillen im Kugelstoßen und im Speerwerfen.
Donnerstag, 14 März 2013 19:33

Kratzsch setzt Glanzlicht

Wolfhager Leichtathletin gewinnt Weitsprung der weiblichen Jugend U20 Bad Sooden-Allendorf Jana Kratzsch sorgte bei den Nordhessischen Hallenmeisterschaften in Bad Sooden-Allendorf für das Glanzlicht aus Sicht des VfL Wolfhagen. Mit 4,82 Metern gewann Kratzsch den Weitsprung der weiblichen Jugend U20. In einer stabilen Serie hätte jeder ihrer fünf gültigen Versuche zum Sieg vor Sirah Kraus (Kaufungen) gereicht.
Donnerstag, 07 März 2013 07:42

Mit letztem Sprung gesiegt

Leona Biermann schafft 4,83 Meter und deklassiert die Konkurrenz Kassel. Fünf Titel holten die Wolfhager Leichtathleten bei den Kreishallenmeisterschaften in der Auehalle in Kassel. Hinzu kamen sieben zweite und drei dritte Plätze.
Mittwoch, 09 Januar 2013 08:14

Eike Kratzsch in guter Form

Stadtallendorf. Bei den offenen Hallenkreismeisterschaften in Stadtallendorf absolvierten die Wolfhager Leichtathleten Eike Kratzsch (LAV Kassel), Jana Kratzsch (VfL Wolfhagen) und Kevin Wolf (Eintracht Baunatal) ihren letzten Formtest vor den Hessischen Hallenmeisterschaften und konnten mit ihren Ergebnissen sehr zufrieden sein. Auch Jana Kratzsch und Kevin Wolf tanken Selbstvertrauen.
Freitag, 21 Dezember 2012 08:08

Kratzsch glänzt noch einmal im VfL-Trikot

Stadtallendorf. Bei seinem letzten Wettkampf im Trikot des VfL Wolfhagen glänzte Eike Kratzsch beim 29. Nationalen Vorweihnachtskriterium in Stadtallendorf vor allem im Weitsprung. Mit 6,22 Metern stellte er eine neue persönliche Bestleistung auf und belegte den dritten Rang in der männlichen Jugend M15.
Seite 7 von 12