Ringen
Ringen

Aprechpartner: Trainer Otto Hajlik, Tel. Nr.: 0177 545 3739

  Trainingszeiten   Ort
Anfänger: Dienstags 16.00 – 17.45 Uhr Stadthalle
(Eingang Kurfürstenstraße)
  Freitags 16.00 – 17.45 Uhr Stadthalle
(Eingang Kurfürstenstraße)
Fortgeschrittene Montags 17.00 – 19.00 Uhr Stadthalle
(Eingang Kurfürstenstraße)
  Dienstags 18.00 – 20.00 Uhr Stadthalle
(Eingang Kurfürstenstraße)
  Donnerstags 17.00 – 19.00 Uhr Stadthalle
(Eingang Kurfürstenstraße)
  Freitags 18.00 – 20.00 Uhr

Stadthalle
(Eingang Kurfürstenstraße)

Gerne laden wir noch weitere Sportlerinnen und Sportler ein, mit uns gemeinsam zu trainieren. Ihr könnt Euch auch mit unserem Trainer, Otto Hajlik, telefonisch in Verbindung setzen und ein Probetraining unter der Telefonnummer 01775453739 vereinbaren.

Bitte gebt die Adresse unserer Website (http://www.vfl-wolfhagen.de/ringen) an alle Interessierten weiter. Gerne teilen wir mit Euch unseren gemeinsamen Erfolg.

Samstag, 12 Februar 2011 18:50

Ringer auch im Freistil erfolgreich

Höchsbach. Nur eine Woche nach den Hessischen Meisterschaften im Griechisch-Römischen Stil fanden in Höchsbach die Hessischen Meisterschaften im Freien Stil der D-Jugend statt. Wie in der letzten Woche errang auch hier Stefan Epereschi einen Podestplatz.
Mittwoch, 02 Februar 2011 19:00

Stefan Epereschi 2. bei HM (GrRö)

Fulda. Mit einem hervorragenden 2. Platz kehrte Otto Hajlik mit seinem Team von den Hessischen Meisterschaften der D-Jugend im Griechisch-Römischen-Stil nach Wolfhagen zurück.
Dienstag, 18 Januar 2011 19:44

Bezirksmeisterschaften im Ringen 2011

Fulda. Am Wochenende war der Ringernachwuchs in Fulda. Dort fanden die Bezirksmeisterschaften im Griechisch-Römischen Stil statt. Auch in diesem Jahr kamen die jungen Sportler wieder mit guten Platzierungen nach hause. Die Wolfhager nahmen mit neun Sportlern an den Meisterschaften teil. Für fünf von ihnen war es die erste Teilnahme an Bezirksmeisterschaften.
Samstag, 30 Oktober 2010 13:34

Ringer beim Traditionsturnier in Goldbach

Nachwuchsringer nahmen am stark besetzten Turnier in Goldbach teil. Otto Hajlik zeigte sich sehr zufrieden mit den Leistungen seiner Schützlinge.
Samstag, 30 Oktober 2010 13:14

Ausflug in die Kletterhalle nach Kassel

Ein etwas anderes Training erlebten die Nachwuchsringer beim Besuch der Kletterhalle des DAV in Kassel.
Montag, 11 Oktober 2010 18:45

Ringernachwuchs in Griesheim

Griesheim - Otto Hajlik zeigte sich mit dem Abschneiden seiner Schützlinge sehr zufrieden. Beim 2. Nationalen Franz-Vinson-Turnier sprang ein Podestplatz für die Wolfhager Ringer heraus.
Sonntag, 27 Juni 2010 12:21

Nachwuchs traf sich in Wolfhagen

Zu einem Bezirkstraining unter Anleitung des Landes-Cheftrainer Jens Gündling (Aschaffenburg) hatte der VfL am Samstag nach Wolfhagen eingeladen. Nachwuchsringer aus vier der sechs Vereine des Bezirks fanden dann trotz des sonnigen Wetters den Weg in die Neue Großsporthalle der Wilhelm-Filchner-Schule in Wolfhagen.
Bei einem Nachwuchsturnier in Fulda erreichte Stefan Epereschi einen 2. Platz (Klasse bis 38kg). Daniel Iwanow erkämpfte sich einen 4. Platz (Klasse bis 34kg).
Samstag, 05 Juni 2010 18:46

Nachwuchstraining in Wolfhagen

Am 26.06.2010 findet ein Nachwuchstraining auf Bezirksebene in Wolfhagen statt. Ein erfahrener Landestrainer wird dann mit den jungen Ringern zwei Trainingseinheiten bestreiten. Die Neue Großsporthalle der Wilhelm-Filchner-Schule wird dann für einen Samstag zum Ringerzentrum in Nordhessen. Beginn und Ablauf liegen noch nicht exakt fest, aber Zuschauer sind herzlich willkommen.
Samstag, 05 Juni 2010 18:08

Bezirkstraining in Fulda

Mit ihrem Trainer Otto Hajlik waren die jugendlichen Ringer des VfL bei einem Bezirkstraining in Fulda. Dort wurde unter Anleitung eines mehrfachen Welt- und Europameisters und Olympiateilnehmers trainiert. Der erfahrene Ringer konnte dem Nachwuchs einiges zeigen und der hatte viel Spass dabei.
Seite 11 von 12