Ringen
Ringen

Aprechpartner: Trainer Otto Hajlik, Tel. Nr.: 0177 545 3739

Gerne laden wir DICH und noch weitere Sportlerinnen und Sportler ein, mit uns gemeinsam zu trainieren. Ihr könnt Euch auch mit unserem Trainer, Otto Hajlik, telefonisch in Verbindung setzen und ein Probetraining unter der Telefonnummer 01775453739 vereinbaren.

Bitte gebt die Adresse unserer Website (http://www.vfl-wolfhagen.de/ringen) an alle Interessierten weiter. Gerne teilen wir mit Euch unseren gemeinsamen Erfolg.

Montag

Dienstag

Donnerstag

Freitag

Samstag

         

Minis

16:30–17:45

(Otto/Manfred)

Kleine Wölfe

16:00–17:30

(Otto/Vadim/Stefan)

Minis

16:30–17:45

(Otto/Manfred)

Kleine Wölfe

16:00–17:30

(Otto/Vadim/Stefan)

 
         

Leistungs-
gruppe

18:00–20:00

(Otto)

Leistungs-
gruppe

18:00–20:00

(Otto)

Leistungs-
gruppe

18:00–20:00

(Otto)

Leistungs-
gruppe

18:00–20:00

(Otto)

Leistungs-
gruppe

10:00–12:00

(Otto/Vadim/
Pavel)

Freitag, 14 Februar 2020 11:14

Mattenwölfe: Alles, nur nicht matt

Sieben Medaillen für Wolfhager Ringer bei den Hessischen Meisterschaften.
Bei den Hessenmeisterschaften der Jugend im Freistil konnten neben den sieggewohnten Nick Eckenberger und Marat Kardanov auch Konstantin Fritz und Kamil Succar eine Goldmedaille erringen. Silber gab es für "Neuwolf" Louis Dück, Bronze für Kevin Bliferniz und Shab Mohammadi. Besonders erfreulich waren die Erfolge der Ringer, die durch die Ringer AG in der Schule zum Ringen gefunden haben und so erfolgreich zum guten Abschneiden der Wolfhager mächtig beigetragen haben. 
Vorbereitungslehrgang am 24. und 25. Januar in RLZ Aschaffenburg für die deutschen Meisterschaften 2020. 
Montag, 20 Januar 2020 21:23

Ein guter Start ins Sportjahr 2020

Letzten Sonntag ist die Mannschaft mit 12 Bezirksmeistertiteln, 5 Silber- und 3 Bronzemedaillen von den Nordhessichen Bezirksmeisterschaften im Freistil in Fulda nach Hause gefahren. Zudem haben sich unsere Wolfhager "Wölfe" den zweiten Platz in der Vereinswertung, direkt hinter dem Gastgeber RSC Fulda, errungen. Die Ehrung von Nick Eckenberger zum besten Turnierringer rundete das sehr gute Gesamtbild unserer Ringerjugend ab.
Montag, 13 Januar 2020 21:36

Vorbildliche Arbeit der Ringer AG

Als Vorbereitung für das hessische Schul-Landesfinale des bundesweiten Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" (Ende März) trainierten Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Filchner-Schule sogar in den Weihnachtsferien. Während des zweitägigen Trainingslagers einschließlich gemeinsamer Übernachtung bereitete sich die Trainingsgruppe der AG Ringen auf den großen Tag vor. 
Sonntag, 08 Dezember 2019 18:32

Weihnachtsringen bei den Wolfhager Wölfen

Pünktlich am 06.12.2019 um 17.00 Uhr kam der Nikolaus auch zu den kleinen Wölfen des VfL Wolfhagen in die "Wrestling School" nach Gasterfeld.  Hier zeigten die 24 anwesenden jungen Ringer zwischen 6 und 9 Jahren voller Stolz ihr Können, nicht nur dem Nikolaus, sondern auch den rund 80 anwesenden Eltern, Großeltern und einem unserer Hauptsponsoren, Frau Berna Egin Heinisch, die es sich nicht nehmen ließ, der Veranstaltung beizuwohnen. Abteilungsleiter und…
Samstag, 23 November 2019 16:39

Grandiose Erfolge der Nachwuchsringer

Wieder einmal haben die Nachwuchsringer grandiose Erfolge erzielt: Beim international hochrangig besetzten Turnier in Waltershausen erkämpften sich die Jungs nicht nur 3x Platz 1 und 3x Platz 2, sondern errungen auch den Sieg in der Mannschaftswertung. Die Leistungen meiner Jungs waren phantastisch, sagt Trainer Otto Hajlik, aber dass wir den Mannschaftstitel geholt haben, ist super ! Besonders stolz sind wir, dass Bogdan Saponjic bester Ringer des Turniers geworden ist.Vorstand und…
Marat Kardanov Turniersieger in Aalen - Silber für Kevin Barbe - Bronze für Nick Eckenberger  Beim sehr stark besetzten Internationalen Ostalbturnier in Aalen konnte sich Marat Kardanov in der B-Jugend bis 68 kg, nach 4 Siegen für das Finale qualifizieren. Hier stand mit Tony Lehmann vom FC Erzgebirge Aue erneut ein Hochkaräter gegenüber, den es zu besiegen gab - Tony ist immerhin amtierender Deutscher Meister. Nach dem Marat schon in…
Beim diesjährigen Spessart-Pokal in Hösbach setzte unser Trainer Otto Hajlik sein ganzes Vertrauen auf einen neuformierten Perspektivkader. Und der bestätigte sein Vertrauen auf ganzer Linie. Neben den Aushängeschildern Nick Eckenberger und Marat Kardanov in der B-Jugend konnten auch Sebastian Epereschi, Bogdan Sapojnic, Luca Bangert und Turpal Ali Abulaev in ihren Gewichtsklassen doe Goldmedaille erkämpft. Wolfhagens Deutscher Meister Kevin Bliferniz musste im Finale zweier amtierender Deutscher B-Jugendmeister die bessere Tagesform von Quentin…
Unsere Mattenwölfe können nicht nur WOLFCUP: Beim 34. Kahler Freistilturnier, einem der renommiertesten Ringerturniere in Deutschland, erzielten sie richtig klasse Ergebnisse, denn jeder Starter heimste eine Medaille ein. Mit einer vergleichsweise kleinen Truppe von 7 Athleten holten sie 4x Gold, 1x Silber und 2x Bronze. Das kann sich bei einem solchen Event mehr als sehen lassen. Marat Kardanov, Nick Eckenberger, Sebastian Epereschi und Bogdan Sapognik gewannen ihre Altersklassen und holten Gold.…
Seite 1 von 13